, ,

Kartoffelgulasch oder Erdäpfelgulasch

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch mit Würstel vom Bio-Schober

Die Würstel nehmen wir vom Bio-Schober, manchmal die geräucherten Bio-Frankfurter, oft
auch die Bio-Debreziner, die immer in kleine Scheiben geschnitten und zu allerletzt zum Kartoffelgulasch hinzugefügt werden.

Wir beginnen mit feingeschnittenem Zwiebel, zerdrücktem Knoblauch, grob geschrotetem Pfeffer, Meersalz und süßem Paprikapulver sowie ein wenig scharfem Paprika und rösten den Zwiebel in Butterschmalz hellbraun, löschen mit  Weißweinessig und ergänzen mit Gemüsesuppe und der Hälfte der kleingeschnittenen Erdäpfel.

Auf kleiner Flamme köcheln wir das Gulasch cremig und geben die andere Hälfte der Erdäpfel und die vorbereiteten Würstel dazu. Wenn die Kartoffeln bissfest aber gar sind, ist das Erdäpfelgulasch servierbereit.

Guten Appetit – die Schobers