85 Jahre die Schobers

1932: Die Schobers Franz Schober und seine Frau gründen an diesem Standort eine kleine, feine Fleischerei, die sich im 9. Bezirk bald einen guten Namen machte.

1958:  Richard und Gisela Schober übernehmen den Betrieb.

1983: Richard jun. und Sissi Schober sind die Schobers und führen das Geschäft, welches sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Delikatessenladen der besonderen Art entwickelt hat. Die Schobers haben den klassischen Bereich Fleisch nicht aufgegeben, sondern bieten nach wie vor Qualitätsfleisch und -wurstwaren an.
Die Adresse der Schobers ist wegen ihres besonderen Angebots immer einen Umweg wert.